Webshop-Sicherheit: Ihre Verantwortung

blog-webshop-sicherheit

Einzelhändler mit einem physischen Geschäft haben Schlösser an der Tür, eine vernünftige Alarmanlage, Feuerlöscher, eine gute Versicherung und so weiter. Online hingegen wird kaum in angemessene Sicherheit investiert. Das ist eine Doppelmoral. Online besteht aber auch eine Gefahr. Online können Sie sogar ein noch größeres potenzielles Ziel sein. Investitionen in solide Sicherheit sind von entscheidender Bedeutung. Sie sind sogar gesetzlich dazu verpflichtet, Ihre Website oder Ihren Webshop angemessen zu sichern.

Möchten Sie mehr über angemessene Sicherheit für Ihren Webshop oder Ihre Website erfahren? Laden Sie unseren Artikel herunter (Nur Niederländisch).

Mehr lesen

Die Verantwortung für die Cybersicherheit liegt tatsächlich beim Unternehmer

Als Unternehmer oder Geschäftsführer einer Organisation liegt die Verantwortung für die Sicherheit der Website bei Ihnen. In einer Zeit, in der digitale Bedrohungen immer raffinierter werden, ist die Gewährleistung der Online-Sicherheit von entscheidender Bedeutung. Und das ist eine Verantwortung, die man nicht einfach ignorieren kann.

Sehen Sie sich Scanergebnisse auf Basis- oder Expertenebene an

Um das Vertrauen Ihres Kunden zu stärken, wenn er eine Bestellung aufgeben möchte, bietet Trust Guard jetzt ein Checkout-Banner an. Dank dieses Banners erkennen Kunden sofort, dass sie einen Online-Kauf sicher tätigen können.

Gewinnen Sie das Vertrauen Ihrer Kunden durch ein Check-out-Banner

Um das Vertrauen Ihres Kunden zu stärken, wenn er eine Bestellung aufgeben möchte, bietet Trust Guard jetzt ein Checkout-Banner an. Dank dieses Banners erkennen Kunden sofort, dass sie einen Online-Kauf sicher tätigen können.