Trust Guard: Mehr Vertrauen bedeutet mehr Umsatz

blog-mehrvertrauen

Wenn Sie einen Online-Shop betreiben, möchten Sie, dass sich Ihre Kunden auf Sie verlassen können. Dass sie Ihnen ihre Daten anvertrauen können, in der Gewissheit, dass die Sicherheit in Ordnung ist. In diesem Blog lesen Sie alles über das Trust Guard-Gütesiegel: gut für Ihre Kunden, gut für Ihre Glaubwürdigkeit.

Gewährleistung der Sicherheit

Sagen Sie mir: Sie kaufen lieber online in einem Webshop mit Thuiswinkel-Garantie ein, oder? Dann wissen Sie wenigstens, dass Sie hier richtig sind und darauf vertrauen können, dass die bestellten Artikel auf jeden Fall geliefert werden – und wenn nicht, dass Sie sich auf die Richtlinien der Thuiswinkel-Garantie berufen können. Das Gleiche gilt, insbesondere seit der Einführung der DSGVO, für die Gewissheit, dass persönliche Daten in Ihrem Webshop in guten Händen sind und dass Sie Ihren Kunden versichern können, dass sensible Informationen nicht an die Öffentlichkeit gelangen.

Ihre sichere Website verdient ein Gütesiegel

Diese Sicherheit bieten Sie Ihren Kunden mit dem kostenlosen Trust Guard Siegel, auch Trust Guard Seal genannt. Dieses kristallklare, leuchtend grüne Siegel sticht sofort ins Auge und trägt mit seiner klaren Aussage „gesichert“ wesentlich zum Sicherheitsgefühl Ihrer Kunden bei. Und das zu Recht, denn Trust Guard zeigt das Siegel nur dann an, wenn der Scan tatsächlich beweist, dass Ihre Website sicher ist. Sobald ein regelmäßiger Sicherheitsscan bestimmte Risiken aufdeckt, wird das Siegel unsichtbar gemacht, bis die Probleme behoben sind. Zuverlässig und transparent.

Vorteile des Labels

Auf diese Weise können Sie Ihren Kunden zeigen, dass Sie es mit DSGVO und den Präventivmaßnahmen zum Schutz der Daten wirklich ernst meinen. Dank der neuesten Entwicklungen ist das Logo „schwebend“: Es sinkt und steigt mit ihm, wenn Ihr Kunde durch Ihre Website scrollt. Je nachdem, was am besten zu Ihrer Website passt, können Sie aus mehreren Designs wählen. Und nicht zuletzt ist das Logo responsive und passt die Größe auf PCs, Tablets oder Smartphones an. Das Trust Guard-Siegel kostet Sie nichts, steigert aber Ihre Konversion und das Vertrauensverhältnis zu Ihrem Kunden. Und denken Sie daran: Während Sie warten, hat Ihr Mitbewerber das Siegel vielleicht schon seit Monaten auf seiner Website.

Klicken Sie hier, um zu sehen, ob auch Ihre Website das Gütesiegel verdient!

Mehr lesen

SSL-Verwaltung leicht gemacht

Eine der ersten Maßnahmen gegen Cyber-Kriminelle ist der Erwerb eines SSL-Zertifikats für Ihre Website. Surfen ohne HTTPS im Domain-Namen ist wirklich nicht mehr möglich! Mit dem Trust Guard Vulnerability Scan können Sie nun auch den Status Ihrer SSL-Zertifikate einsehen und verwalten.

Sicherheitsbewusstsein: die Bedeutung einer guten Informationspolitik

Sobald Hacker in Ihrem Unternehmen datenschutzrelevante Daten entwenden, tragen Sie die Verantwortung für die Folgen - auch rechtlich. Dennoch ist Cybersicherheit in Unternehmen immer noch nicht so selbstverständlich wie ein ordentliches Schloss an der Haustür. Und das, obwohl dieses Thema genauso viel Aufmerksamkeit verdient.

Die Frist für den Verhaltenskodex zur Sicherheit des Krankenhauszugangs läuft bald ab!

Da immer mehr Patientendaten in digitalen Akten gespeichert werden, ist ein sicherer Zugriff auf diese Daten wirklich notwendig. Nicht nur, um Sie vor Cyberkriminellen zu schützen, sondern auch, um sicherzustellen, dass nur das richtige Personal auf die Unterlagen zugreifen kann. Aus diesem Grund sind Krankenhäuser verpflichtet, ein Audit zur Überprüfung der Sicherheit durchzuführen. Trust Guard hilft Ihnen bei der Vorbereitung und Durchführung dieses Audits.