WebwinkelKeur empfiehlt Trust Guard

blog-webwinkelkeur

WebwinkelKeur legt Wert darauf, dass seine Mitglieder über einen sicheren Online-Shop verfügen. Dies wird durch das WebwinkelKeur-Safe-Browsing-Symbol auf der Website deutlich. Um diese Sicherheit zu gewährleisten, hat sich WebwinkelKeur für eine Partnerschaft mit Trust Guard entschieden, einem Online-Sicherheitsscan mit allen Funktionen, um die technische Sicherheit des Online-Shops zu überprüfen.

WebwinkelKeur-Mitglieder erhalten im ersten Jahr einen Rabatt von 25 % und bei einer Verlängerung einen Standardrabatt von 15 %.

Warum eine Sicherheitsüberprüfung der Website?

Auf Ihrem PC haben Sie wahrscheinlich einen Virenscanner installiert. In Ihrem Ladengeschäft haben Sie neben guten Türschlössern auch Rauchmelder, Feuerlöscher und mehrere Versicherungen. Alles Maßnahmen, um zu verhindern, dass Daten und Waren verloren gehen oder gestohlen werden.

Was ist mit Ihrem Online-Shop? Natürlich verwenden Sie ein SSL-Zertifikat, aber das reicht nicht gegen Hacker und Script-Kiddies! Hat Ihr Hoster die neueste Version des Betriebssystems mit allen Sicherheitspatches installiert? Wurde Ihre Website von Ihrem Website-Builder oder Cloud-Lösungsanbieter technisch sicher aufgebaut? Wird die Technologie hinter Ihrer Website sogar laufend aktualisiert, um sicher zu bleiben? Haben Sie dafür einen Wartungsvertrag abgeschlossen?

WebwinkelKeur-Ratschlag: Trust Guard’s Sicherheitsscan

Bisher hat WebwinkelKeur mit dem Sicherheitsscan von Provensec gearbeitet. Sie wollten sich aber auch in diesem Bereich weiterentwickeln und suchten nach Alternativen. Qualys, Trust Guard, McAfee Secure, Detecify, Sectigo, Pentest Tools und Securi wurden zu einer Produktpräsentation eingeladen. Neben Sectigo nahm auch Trust Guard die Einladung an und stellte WebwinkelKeur eine Demo zur Verfügung, um einen guten Vergleich zu ermöglichen.

Daraus ging Trust Guard als klarer Sieger hervor. Obwohl die Nutzer der Meinung waren, dass die Meldung von Problemen immer noch ein Problem darstellt, wurde ein deutlicher Unterschied beim persönlichen Service und bei der Bereitstellung umfassender Informationen festgestellt. Bei diesen Komponenten schnitt Trust Guard am besten ab. WebwinkelKeur empfiehlt seinen Mitgliedern daher Trust Guard als Sicherheitsscan.

Möchten Sie mehr über den Nutzertest erfahren? Laden Sie den vollständigen Bericht hier herunter.

Das ‚Safe Browsing badge‘ bedeutet sicheres Online-Shopping

Auch Sie können dafür sorgen, dass das „Safe-Browsing-Badge“ von WebwinkelKeur auf Ihrer Mitgliedsseite angezeigt wird. Lassen Sie dazu Ihre Domain wöchentlich scannen. Wenn Ihr Webshop den Scan ohne Probleme mit mittlerem oder hohem Risiko besteht, zeigt WebwinkelKeur das ‚SUPER safe browsing badge‘ auf Ihrer Mitgliedsseite an. Wenn Sie eine andere Scanhäufigkeit wählen, wird das ‚basic safe browsing badge‘ angezeigt, wenn keine Sicherheitsrisiken gefunden werden. Und das bedeutet sicheres Einkaufen für Ihre Kund

Sonderangebot für WebwinkelKeur-Mitglieder

Alle WebwinkelKeur-Mitglieder können Trust Guard 14 Tage lang kostenlos und unverbindlich testen. Wird danach ein Abonnement abgeschlossen, erhalten WebwinkelKeur-Mitglieder einen Rabatt von 25% auf die erste Rechnung. Aber das ist nicht das Einzige. Für Verlängerungen und Upgrades gewähren wir weitere 15% Rabatt. So erhalten Sie bereits im ersten Jahr einen wöchentlichen Trust Guard Sicherheitsscan für 165 €.

WebwinkelKeur-Mitglieder können das Angebot in ihrem Dashboard finden.

Mehr lesen

SSL-Verwaltung leicht gemacht

Eine der ersten Maßnahmen gegen Cyber-Kriminelle ist der Erwerb eines SSL-Zertifikats für Ihre Website. Surfen ohne HTTPS im Domain-Namen ist wirklich nicht mehr möglich! Mit dem Trust Guard Vulnerability Scan können Sie nun auch den Status Ihrer SSL-Zertifikate einsehen und verwalten.

Sicherheitsbewusstsein: die Bedeutung einer guten Informationspolitik

Sobald Hacker in Ihrem Unternehmen datenschutzrelevante Daten entwenden, tragen Sie die Verantwortung für die Folgen - auch rechtlich. Dennoch ist Cybersicherheit in Unternehmen immer noch nicht so selbstverständlich wie ein ordentliches Schloss an der Haustür. Und das, obwohl dieses Thema genauso viel Aufmerksamkeit verdient.

Die Frist für den Verhaltenskodex zur Sicherheit des Krankenhauszugangs läuft bald ab!

Da immer mehr Patientendaten in digitalen Akten gespeichert werden, ist ein sicherer Zugriff auf diese Daten wirklich notwendig. Nicht nur, um Sie vor Cyberkriminellen zu schützen, sondern auch, um sicherzustellen, dass nur das richtige Personal auf die Unterlagen zugreifen kann. Aus diesem Grund sind Krankenhäuser verpflichtet, ein Audit zur Überprüfung der Sicherheit durchzuführen. Trust Guard hilft Ihnen bei der Vorbereitung und Durchführung dieses Audits.